esstotal
 Home
 OsterMarkt 2014
 Feuer in AA
 März total
 inside Rock
 Fasnet Ende
 Umzug2014
 Remshalle
 Kalter Markt
 2014
 Lagerfeuer
 Erste Ernte
 Kinderfest
 Kirchenfest
 Serenade
 Muffigeltag
 IT Aalen
 Hochwasser
 GartenKunst
 Reittunier 2013
 DRK-Kfz
 Alte Schlepper
 Rems Total
 Maischerz
 Maibaum E
 Maibaum L
 Osterbrunnen
 Ostalbrallye
 Frühling
 Ostermarkt
 Osterhasen
 Hofer
 Kleiderbörse
 Kletterturm
 Schlachtfest
 Flugmodelle
 FasnachtEnde
 Umzug Essingen
 TSV-Fasching
 Haugga Ball
 Unterkochen
 Kleintierschau
 HommelesBall
 Narrenbaum
 Blutspende
 2013
 Hochwasser
 Hohe Zinsen
 Neuschnee2
 Tiefer Stollen
 Mögglingen
 Essingen WM
 Volkstrauer
 Lichtpunkte
 Ausstellung
 Schnappszahl
 Neuschnee
 Herbst
 Reittunier
 Baustellen
 Gemeindefest
 Balkongarten
 Sommerzeit2
 Hundewelpen
 Fußball EM
 Sommerwende
 Muffigel
 Sommerstart
 Audi
 Gartenschau
 Reittunier
 Indianer
 Oldtimer
 Parkschule
 Wanderzeit
 Alte Bilder
 Kinder
 Eisheilige
 Fan-Schlägerei
 Malle Party
 Halteverbot
 Fasnacht
 Vereine
 Flohmarkt
 unnötig
 Impressum
esse3
Ess-Zeit-Text

Unabhängiges Blatt für Infos - Nachrichten - Meldungen aus Essingen und Umgebung im Ostalbkreis

Fasnachtsumzug in Essingen
der Haugga-Narra und Gastgruppen aus dem gesamten
 Baden-Württemberg

gruppeHermele-1
gruppeHermele-2
gruppeHermele-9
gruppeHermele-8
gruppeHermele-4
gruppeHermele-10
gruppeHermele-3
gruppeHermele-5
gruppeHermele-6
kneipe1
gruppeHermele-7
kneipe2

Fasnacht in Essingen 10.2.2013 Hier die Bildergeschichte aus Sicht der aktiven Teilnehmer. An der Musikschule startete der Umzug aller Teilnehmer. Vorher sortierten sich die Gruppen auf ihnen Startplatz ein. Die Umzugsstecke führte an der Ev.Kiche vorbei runter Richtung Rathaus. Dort und an weiteren Punkten war eine Sprecherin welche die Gruppe den Zuschauern vorstellte. Dies bedeutete für die Gruppe Hermele das verteilen von frisch sebstgebackenen Fasnachtsküchle (wer Glück hatte) oder Bonbons und das knallen mit der Kapatsche (Kurzstiel-Peitsche). Das reiben an der Nase und Haare schütteln ist ein altes Fruchtbarkeitssymbol und aufrütteln. Ob das später von Erfolg gekrönt ist können wir nicht feststellen, jedenfalls macht das den Zuschauern Spass.
In der Remshalle fanden sich dann alle ein und die eine oder andere Gruppe zeigte sich dann nochmal auf der Bühne.Die Veranstalter Haugga Narren zeiten dann zum Ende der Präsentation der Gruppen mit ihren Gardetantzgruppen  und Fanfahrenmusik für einen gelungenen Schluß. In Essingen war damit die Fasnacht nicht zu Ende, jetzt verteilten sich die Fasnachter in die Kneipen bis spät in den Abend.